mieten - leihen -ausleihen -vermietung - vermieten - kaufen - verkaufen - anmieten - Veranstaltungsservice -
Eventbedarf Hammerschmidt
© Hammerschmidt Eventbedarf - 66484 Riedelberg - Südwestpfalz (Rlp)
 Datenschutz Datenschutzhinweise fÜr unsere Webseiten Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat fÜr uns einen hohen Stellenwert. Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen denn wir halten uns an die strengen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts, sowie an die Anforderungen aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Information Über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Verantwortlicher fÜr die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist: Markus Hammerschmidt Fabrikstra¿e 15 - 66484 Riedelberg Telefon: 06339 4090145 E-Mail: info(at)event-bedarf.com Internet: www.event-bedarf.com 1.Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist, z.B. wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren oder in ein bestehendes Kundenkonto einloggen oder wenn Sie Produkte bestellen. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat fÜr uns eine hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schÜtzen wir deshalb durch technische und organisatorische Ma¿nahmen, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. 2. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten fÜr folgende Zwecke: DurchfÜhrung von Vertragsverhältnissen, z.B. Auftragsabwicklung Versand von Produktinformationen Versand von Preislisten und angeforderten Angeboten Marketingma¿nahmen, wie z.B. Prospektversand 3. Dauer der Speicherung und routinemä¿ige Löschung von personenbezogenen Daten Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur fÜr den Zeitraum, der zur ErfÜllung des Speicherungszweckes erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde. Wenn Sie uns personenbezogene Daten Überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten fÜr Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer KÜndigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berÜhrt. 4. Erfassung allgemeiner Daten und Informationen, sog. Logfiles Unsere Webseite erfasst mit jedem Aufruf auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, welche in Logfiles eines Servers temporär gespeichert werden. Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Erfasst werden können: - Zugriff auf die Webseite (Datum, Uhrzeit und Häufigkeit) Wie Sie auf die Webseite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.) Welchen Browser und welche Browserversion Sie verwenden Das von Ihnen verwendete Betriebssystem Welchen Internet-Service-Provider Sie verwenden Ihre IP-Adresse, die Ihr Internet-Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist Die Erfassung und Speicherung dieser Daten ist fÜr den Betrieb der Internetseite erforderlich, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und die Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung unserer Webseite und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer IT-Systeme. 5. Cookies, Webanalyse-Dienste Wir möchten Ihnen mit unserer Webseite ein angenehmes Online-Erlebnis ermöglichen und setzen hierfÜr im Rahmen des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO Cookies und Webanalyse-Dienste ein. Zu diesem Zweck bedienen wir uns Cookies und Dienste, um die Funktionalität unserer Webseite sicherzustellen sowie die Webseite möglichst informativ und benutzerfreundlich fÜr Sie zu gestalten. Uns ist es wichtig, dass Sie komfortabel auf unserer Webseite surfen und aus diesem Grund nimmt die fortlaufende Optimierung unserer Webseite einen hohen Stellenwert ein. Dazu zählen beispielsweise vorausgefÜllte Formularfelder, so dass Sie nicht immer alle Daten neu eingeben mÜssen sowie von Ihnen vorgenommene Einstellungen gespeichert werden können. Zudem ist uns wichtig, dass Sie Inhalte auf unserer Webseite angezeigt bekommen, die Sie tatsächlich interessieren und Ihnen das Online-Erlebnis erleichtern. Jedoch verlieren wir dabei nicht den sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten aus den Augen. Deshalb finden Sie im Folgenden detaillierte Informationen Über die Verwendung der von uns auf dieser Webseite im Einsatz befindlichen Cookies und Dienste. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, alle Cookies und Dienste zu deaktivieren. Sei es durch das Blockieren oder Löschen von Cookies Über Ihren Internet-Browser oder durch separates Deaktivieren mittels Setzen eines angegebenen Opt-Out-Cookies bzw. dem Folgen eines angegebenen Links. Bitte bedenken Sie, dass ein Deaktivieren fÜr jeden von Ihnen verwendeten Browser vorgenommen werden muss. Werden alle Cookies in Ihrem Browser gelöscht, so ist hiervon auch das entsprechende Opt-Out-Cookie betroffen. a) Cookies Cookies sind kleine Textdateien, welche in Ihrem Browserverlauf platziert werden und durch welche bei Ihrem nächsten Besuch bereits getätigte Einstellungen und andere Änderungen, die Sie vorgenommen haben, rekonstruiert werden. Diese funktionalen Cookies stellen sicher, dass unsere Webseite ordnungsgemä¿ funktioniert. Eine Speicherung dieser Cookies erfolgt bis zu maximal 2 Jahren – anschlie¿end werden diese automatisch gelöscht. Beispielsweise sind folgende Funktionen mit diesen Cookies möglich: das Speichern von Produkten, die Sie in den Warenkorb gelegt oder auf die Wunschliste gesetzt haben, das Speichern der von Ihnen getätigten Eingaben während des Check-outs oder während einer Bestellung, um diese Daten nicht erneut eingeben zu mÜssen, das Speichern von Voreinstellungen wie Sprache, Ort, Anzahl von Suchergebnissen etc., das Speichern von Einstellungen fÜr eine optimale Videoanzeige, z.B. die gewÜnschte Puffergrö¿e und die Auflösungsdaten Ihres Bildschirms, das Erfassen Ihrer Browsereinstellungen, um unsere Webseite optimal auf Ihrem Bildschirm darzustellen, die Erkennung von Missbrauch unserer Webseiten und Dienstleistungen, z.B. durch die Registrierung mehrerer aufeinanderfolgender sowie fehlgeschlagener Anmeldeversuche das gleichmä¿ige Laden der Webseite, damit die Webseite zugänglich bleibt oder das Speichern Ihrer Login-Daten, so dass Sie diese nicht jedes Mal erneut eingeben mÜssen. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen dieser Cookies zu blockieren und bereits gesetzte Cookies zu löschen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Wir mÜssen Sie aber darauf hinweisen, dass bestimmte Funktionalitäten auf unserer Webseite nicht mehr oder nur noch eingeschränkt verfÜgbar sind, wenn Sie diese funktionalen Cookies nicht zulassen. b) Google Analytics Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Nutzung unserer Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen Über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA Übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens Über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekÜrzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA Übertragen und dort gekÜrzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser Übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefÜhrt. Die von Google Analytics gespeicherten Cookies werden spätestens nach 14 Monaten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen bei Google Analytics erhalten Sie unter: https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://policies.google.com/privacy?hl=de FÜr eine Deaktivierung von Google Analytics klicken Sie auf den folgenden Link, um ein Browser-Plugin herunterzuladen und zu installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 6. Versand von Informationen Wir nutzen Ihre Daten fÜr den Versand von Ihnen bestellter Informationen Über unser Angebot und sonstige Aktionen von uns an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Dies erfolgt nur mit vorliegender Einwilligung von Ihnen oder einer gesetzlichen Erlaubnis. a) Newsletter-Anmeldung auf unserer Webseite Auf unserer Webseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns Übermittelt, also mindestens Ihre E-Mailadresse. Die Anmeldung erfolgt mittels des sog. Double-Opt-In-Verfahrens. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. FÜr die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen. Ergänzungstext: Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ¼berprÜfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschlie¿end erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschlie¿lich fÜr den Versand der angeforderten Informationen und Angebote. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Die datenschutzrechtlichen Ma¿nahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich Über unsere Datenschutzma¿nahmen in regelmä¿igen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren. b) Versand aufgrund des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen Wenn Sie bei Eventbedarf Hammerschmidt Waren oder Dienstleistungen mieten oder erwerben, können wir Ihnen auch ohne Ihre Einwilligung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu eigenen, ähnlichen Waren und Dienstleistungen schicken. c) Postversand Wir können Ihre Daten auch fÜr den Versand von Informationen Über unsere Angebote und Aktionen per Post nutzen. Selbstverständlich können Sie den Empfang unserer Informationen jederzeit abbestellen, d.h. Ihre Einwilligung mit Wirkung fÜr die Zukunft widerrufen. HierfÜr finden Sie in jeder Mail bzw. Newsletter einen entsprechenden Abmelde-Link und können die Abmeldung auf unserer Webseite bestätigen. Sie können uns fÜr einen Widerruf auch jederzeit kontaktieren: Bestimmte Informationsnachrichten, die fÜr die Vertragsabwicklung und die Funktion unserer Webseite notwendig sind, beispielsweise zum Service (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen des Kundenservices) oder zu einem kostenpflichtigen Paket (z.B. Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen, Zahlungsabwicklung) können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie an die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen. 7. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme, Registrierung oder Gastbestellung a) Kontaktaufnahme Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Telefon, E-Mail oder Über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Kontaktaufnahme wird protokolliert, um die Kontaktaufnahme entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. FÜr die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Kontaktformulars Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet und der betroffene Sachverhalt abschlie¿end geklärt ist. b) Registrierung Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns Übermittelt und gespeichert. Die Registrierung dient der ErfÜllung eines Vertrags oder der DurchfÜhrung vorvertraglicher Ma¿nahmen und basiert somit auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DS- GVO. FÜr den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen wir je nach Einzelfall Kontaktangaben, wie etwa Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des von Ihnen gewählten Zahlungsmittels. DarÜber hinaus nutzen wir Ihre Daten zur Pflege unserer Kundendatenbank, damit dort nur zutreffende Daten gespeichert werden. Um Tippfehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihre bestellten Artikel auch bei Ihnen ankommen, ÜberprÜfen wir bei der Eingabe die Vollständigkeit und Richtigkeit Ihrer Adresse. c) Gastbestellung Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellungen als Gast vorzunehmen. Wenn Sie sich fÜr diese Bestellart entscheiden, mÜssen Sie sich vor einer Bestellung nicht registrieren. Bitte beachten Sie, dass Sie fÜr jede weitere Bestellung Ihre Daten erneut eingeben mÜssen. Die im Rahmen einer Gastbestellung von Ihnen gemachten Angaben erheben, verarbeiten und nutzen wir zum Zwecke der VertragsdurchfÜhrung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Wir speichern die von Ihnen angegebenen Informationen fÜr den Zeitraum der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Danach werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn Sie entscheiden sich innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Bestellung fÜr eine Aktivierung Ihres Kundenkontos. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmä¿iger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern mÜssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung fÜr andere Zwecke zu verhindern. d) Sonstiges Basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DS-GVO nutzen und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten und technischen Informationen, soweit dies erforderlich ist, um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf unserer Website zu verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf unsere IT-Systeme. Dies erfolgt auch, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und fÜr die Wahrnehmung unserer Rechte und AnsprÜche sowie zur Rechtsverteidigung. 8. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind. Eine ¼bermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt derzeit nicht und ist nicht geplant. a) Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO FÜr den Betrieb sowie zur Optimierung unserer Webseite sowie unserer Services und zur Vertragsabwicklung werden diverse Dienstleistungsunternehmen fÜr uns tätig, z.B. fÜr zentrale IT-Dienstleistungen oder das Hosting unserer Webseite, fÜr die Bezahlung und Auslieferung von Produkten oder fÜr den Newsletter-Versand, denen wir die zur AufgabenerfÜllung erforderlichen Daten (z.B. Name, Anschrift) weitergeben. Ein Teil dieser Unternehmen wird im Wege einer Auftragsverarbeitung fÜr uns tätig und darf die zur VerfÜgung gestellten Daten deshalb ausschlie¿lich nach unseren Weisungen verwenden. Wir sind in diesem Fall fÜr angemessene Datenschutzvorkehrungen bei den von uns beauftragten Unternehmen gesetzlich verantwortlich. Deshalb vereinbaren wir mit diesen Unternehmen konkrete Datensicherheitsma¿nahmen und kontrollieren diese regelmä¿ig. Bei Paketsendungen und Speditionsware erfolgt der Versand Ihrer Bestellung Über einen Dienstleister. Dieser Dienstleister erhält von uns Informationen. Im Unterschied zur Auftragsverarbeitung Übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung fÜr die Vertragsabwicklung: Bei der Auslieferung von Waren an Logistikunternehmen und den bei der Bestellung angegebenen Postdienstleister. Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdiensteanbieter wie z.B. Paypal. Bei der Bezahlung erfassen und speichern wir keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschlie¿lich direkt dem jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter bekannt. b) Weitergabe an sonstige Dritte gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DS-GVO Schlie¿lich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder fÜr die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und AnsprÜche erforderlich ist. 9. Ihre Rechte Möchten Sie eines der folgenden unentgeltlichen Rechte in Anspruch nehmen, so genÜgt eine einfache Nachricht an uns. Zu Ihrem eigenen Schutz behalten wir uns vor, bei einer vorliegenden Anfrage, weitere Informationen einzuholen, die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind und falls eine Identifizierung nicht möglich sein sollte, die Bearbeitung der Anfrage zu verweigern. a) Recht auf Auskunft Sie haben das Recht, von uns eine Auskunft Über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. b) Recht auf Berichtigung Sie haben das Recht, eine unverzÜgliche Berichtigung und/oder Vervollständigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmä¿ig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, AusÜbung oder Verteidigung von RechtsansprÜchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. d) Recht auf Löschung Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die AusÜbung des Rechts auf freie Meinungsäu¿erung und Information, die Verarbeitung zur ErfÜllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus GrÜnden des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, AusÜbung oder Verteidigung von RechtsansprÜchen erforderlich ist. e) Recht auf Unterrichtung Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht, werden wir allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismä¿igen Aufwand verbunden. f) Recht auf DatenÜbertragbarkeit Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte ¼bertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. g) Widerspruchsrecht Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemä¿ Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemä¿ Art. 21 DS-GVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. h) Widerrufsrecht von Einwilligungen Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit mit Wirkung fÜr die Zukunft zu widerrufen. Die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberÜhrt. Bitte haben Sie Verständnis dafÜr, dass die Umsetzung Ihres Widerrufs aus technischen GrÜnden ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten. i) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Verstö¿t die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht oder wurden Ihre datenschutzrechtlichen AnsprÜche sonst in einer Weise verletzt, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. 10. Recht der Änderung unserer Datenschutzerklärung Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese Änderungen auf unserer Website bekannt.
Eventbedarf Hammerschmidt
1. Allgemeines
Alle Leistungen, die von Hammerschmidt Eventbedarf in Riedelberg für den Kunden erbracht werden, sowie die Nutzung der Website
www.event-bedarf.com und alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden
Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Markus Hammerschmidt und dem
Kunden
schriftlich
vereinbart wurden.
Die gemieteten Artikel sind und bleiben Eigentum von Hammerschmidt Markus.
Jegliche Haftung von Markus Hammerschmidt für Unfälle und sonstige Schadensfälle, die sich während des Gebrauchs der entliehenen
Gegenstände ereignen sowie Aufrechnung und Zurückbehaltung gegenüber  Markus Hammerschmidt sind ausgeschlossen, soweit dies
gesetzlich zulässig ist.
2.1. Lieferung, Abholung
Wir liefern Ihnen die gewünschten Artikel auf Anfrage zu Ihrem Veranstaltungsort und holen diese dort auch wieder ab.
Die Anlieferung erfolgt grundsätzlich in
  ebenerdige Räumlichkeiten.
Das Zusammentragen der gemieteten Gegenstände bei Abholung ist nicht im Mietpreis enthalten.
Erfolgt die Rückgabe des Leihgutes nicht zum vereinbarten Zeitpunkt,
   verlängert sich das Mietverhältnis
    entsprechend einer Mieteinheit (1
Tag) stillschweigend bis zur Rückgabe.
2.2. Lieferbereich für Zelte und Zubehör
Lieferung bis 10 Km -    ( Hornbach - Riedelberg - Dietrichingen - Mauschbach - Flughafen Zweibrücken - Outlett Zweibrücken - Bottenbach - Rolbing ( F ) -
Dietrichingen - Althornbach - Vinningen - Kleinsteinhausen - Kröppen -  Schweyen  (F)  -  Walshausen)
Lieferung bis 20 Km -   ( Zweibrücken - Altheim - Niederauerbach - Niedersimten - Obersimten - Dellfeld - Schweix - Hilst - Trulben - Winzeln - Pirmasens -
Contwig - Lemberg - Rieschweiler - Eppenbrunn  -  Rimschweiler)
Lieferung bis 30 Km -   ( Homburg - Blieskastel - Mandelbachtal - Bitche (F) - Kirkel -  Ruppertsweiler -  Maßweiler - Wallhalben - Hermersberg - Weselberg -
Rodalben -  Clausen -  Waldfischbach -  Münchweiler - Bexbach  -  Höeinöd )
Lieferung bis 50 Km -   ( Dahn - Sulzbach - Hinterweidenthal - Kaiserslautern - Erfweiler -  Hauenstein  -  Neunkirchen  -  Saareguemines -  Queidersbach  -
Schwalbach  -  Landstuhl  - Miesau
 - 
Rohrbach )
3. Fehlmengen, Bruch und Beschädigungen
Die Warenrückgabe erfolgt grundsätzlich unter Vorbehalt.
Zurückgegebene Ware wird erst bei uns im Haus auf Vollständigkeit und Beschaffenheit geprüft. Dieses erkennt der Kunde bei Auftragserteilung
ausdrücklich an.
Für Beschädigung oder in Verlust geratenes Leihgut haftet der Mieter in Höhe des
     Wiederbeschaffungswertes.
Die Abgabe des Geschirrs muss in geordnetem und sortenreinem Zustand erfolgen.
4. Zahlungsbedingungen:
Bei
Neukunden
 ist der Mietpreis der bestellten Artikel im
   voraus oder spätestens bei Übernahme
    der Ware fällig.
Für Geräte und Mobiliar erheben wir eine im Voraus zu zahlende
    Mietkaution von 50 % des gesamten Mietbetrages
, die nach Rückgabe der
Mietgegenstände mit den Mietgebühren verrechnet wird. Die Mietgebühren sind nach Rechnungsstellung auf unser Konto zu überweisen oder
bar zu bezahlen.
5. Preise
Die Mietpreise der angegebenen
  Artikel beinhalten nicht die
  Lieferkosten
.
Die angegebenen Mietpreise gelten bei termingerechter Rückgabe in ordentlichem Zustand.
Der Mietpreis gilt für eine Mieteinheit. ( 1 x Mieteinheit = 1 bis zu 4 Tage )
6. Rücktritt
Markus Hammerschmidt behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Kunden
gemacht wurden oder die Zahlungsfähigkeit des Kunden auf Grund objektiver Gründe angezweifelt werden muss.
7. Storno
Bei Stornierung eines Auftrages durch den Kunden bis
   10 Tage vor Liefertermin werden 25%
   des Rechnungsbetrages fällig.
Bei Stornierung eines Auftrages durch den Kunden bis
   2 Tage vor Liefertermin werden 50%
     des Rechnungsbetrages fällig.
Ereignisse höherer Gewalt oder Lieferschwierigkeiten wegen Verlust oder Beschädigung durch den Vormieter berechtigen uns zu verspäteter
                 Lieferung oder Stornierung. Schadenersatzansprüche für verspätete oder Nichtlieferungen sind ausgeschlossen.
8. Copyright
Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der
entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche
           Eigenentwicklungen von Hammerschmidt Eventbedarf in Riedelberg sind oder von diesem aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne Einverständnis
                      kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.
9. Zusatz für Zeltanmietung
Genehmigungen / Baurechtliche Fragen bei der Vermietung von Zelten
Die Baugenehmigung und alle sonstigen Genehmigungen sind vom Mieter einzuholen. Der Mieter hat für die Einhaltung ämtlicher
baurechtlicher, bausicherheitsrechtlichen, sicherheitsrechtlichen und veranstaltungsrechtlichen Vorschriften Sorge zu tragen.
Ein Mieter sollte dauernd den
   Wetterbericht beobachten
Bei Windgeschwindigkeiten von
  40 km/h ist schon höchste Vorsicht
    gegeben. Ist das Zelt an einigen Stellen offen, dann sind sofort alle
Seitenteile zu schließen
.So kann der Wind das Zelt nicht "aushebeln". Beobachten Sie die Heringe und Erdnägel. Lockern sich welche, dann
schlagen Sie neue nach. 
Der Mietgegenstand eignet sich nicht für den Einsatz im Freien bei einer Windstärke von fünf oder größer.
 Der Mieter hat dies daher
zu unterlassen.
Der Mieter stellt Markus Hammerschmidt von sämtlichen etwaigen Ansprüchen Dritter aus Beschädigungen frei, die
infolge der Benutzung des Mietgegenstandes entgegen dieser Verpflichtung entstehen.
Der Mieter hat dafür zu sorgen, dass Veränderungen an dem Mietgegenstand während der Mietzeit unterbleiben, insbesondere etwaige
Notausgänge
stets frei zu halten sind, und unverzüglich von etwaigen
     Veränderungen
   (z.B.
   )  Lockern oder Lösen von Bedachungen,
Bespannungen, sonstigen Konstruktionsteilen) Mitteilung zu machen
. Er hat ferner sicherzustellen, dass der Mietgegenstand von
Schneelasten
 oder ähnlichem
 frei
 bleibt.
Der Mieter garantiert schließlich, dass der Aufstellort in jeder Beziehung geeignet ist, insbesondere ungehindert zugefahren werden kann und
eine ausreichend sichere
Bodenbeschaffenheit
aufweist.
10. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.
AGB´s
Datenschutz